Home     RSSRSS

Exkurs: Sport

Schmetterlingtechnik beim Schwimmen

Auch im Schwimmsport existiert der Begriff Delphinschwimmen. Allerdings meint man in dem Zusammenhang die Schmetterlingtechnik (Butterfly-Technik). Das heutige Schmetterlingsschwimmen entstand in den 30er Jahren als eine Abwandlung des Brustschwimmens. Diese Kombination aus einer Armbewegung oberhalb der Wasseroberfläche und einem herkömmlichen Brustbeinschlag wird heute im Deutschen Schwimm Verband (DSV) als Schmetterlingschwimmen angewandt.

Die derzeitigen Rekordhalter im Schmetterlingschwimmen:

  • Roland Schoenman | 50m Delphin | 00:23
  • Ian Crocker | 100m Delphin | 00:50,4
  • Michael Phelps | 200m Delphin | 01:52,03

Comments are disabled